TuS Kirn - Handball - Erste Mannschaft Herren Foren-Übersicht
Portal Forum Search Register Login   
Foren Nachrichten Themen
Foren Nachrichten Index
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 41, 42, 43  Weiter
Homepage Spiele Spielberichte Training Ankündigungen
06/16 HC Gonsenheim III - TuS Kirn - 21:40
Spielberichte Poster: Chris.Schmidt - Datum: 21.11.2011, 19:52
Geschlossene Mannschaftsleistung!

Am gestrigen Sonntag stand zu unserer „besonders“ beliebten Abendstunde die Auswärtspartie in Gonsenheim an. Nach dem durchweg positiven Feedback des Abschlusstrainings am Freitag war die Motivation trotz des „fiesen“ Spieltermines dennoch hoch und somit ging es mit Elan und fast vollbesetzter Bank rein in die Partie gegen den Tabellensiebten.

Angetrieben von neuem Wind präsentierte sich unsere Abwehr von Anfang an stark und ließ nur wenige Chancen der Gonsenheimer zu, was sich nach 20 Minuten mit einer deutlichen Anzahl von nur 4 Gegentoren auf dem Papier niederschlug. Lediglich in den letzten 10 Minuten der ersten Halbzeit ließ die Konzentration durch die begonnene Rotation auf dem Feld etwas nach. Vorne machten wir jedoch unsere Hausaufgaben und somit ging es mit einem entspannten und deutlichen 20:10 in die Halbzeitpause, in der die Ansprache von Jürgen in Anbetracht des Ergebnisses entsprechend kurz ausfiel.

In der zweiten Halbzeit wollte sich Gonsenheim trotz des Rückstandes noch einmal etwas vornehmen und stellte die Abwehrformation offensiver auf ein 4:2 System um, was uns zunächst etwas Probleme bereitete. Aber auch hierauf hatten wir eine passende Antwort parat und verhinderten den Plan des... (mehr...)
(Kommentare lesen | 0)
05/16 TuS Kirn - HSG Rhein-Nahe Bingen III - 37:23
Spielberichte Poster: Börni - Datum: 13.11.2011, 17:58
5 Siege = 10 Punkte

Auch nach dem Spiel am Samstag, dem 12.11.11, in der Kyrau- Halle behaupten die Herren der TUS Kirn die Tabellenführung in der A-Klasse. Durch Verzögerungen im Spiel der Damen zuvor begann die Partie gegen die Gäste von der HSG Rhein-Nahe Bingen 3 eine halbe Stunde später.
Trauriger Auftakt in die Partie war die Gedenkminute für die tödlich verunglückten Bundesligaschiedsrichter-Zwillinge Methe, die am Freitag, dem 11.11.2011, durch einen Autounfall ums Leben kamen. Sie leiteten das Finale der Handball EM 2010 zwischen Frankreich und Kroatien und waren sowohl national wie auch international sehr geachtet. Unser Beileid den betroffenen Familien.
Die ersten 10 Minuten tasteten sich die Teams ab. Die HSG lebte von vielen Kreuzungen im Rückraum und hielt so gut mit. Beim 5-3 der Kirner setzten diese zu einem Zwischenspurt an; die Abwehr stellte lauffreudig die Räume zu und der gute Torwart Frank Bohn profitierte von der sicheren Deckung- hielt viele Würfe und leitete die erfolgreichen Tempogegenstöße von Martin Klünder ein. So setzten sich die Gastgeber auf 15-6 nach 20 Minuten ab. Trainer Jürgen Roth hatte, bis auf Kirill Klassen, den gesamten Kader zur Verfügung und wechselte bei der klaren Führung eifrig durch. In die Pause ging e... (mehr...)
(Kommentare lesen | 1)
04/16 Spielbericht aus der Allgemeinen Zeitung
Spielberichte Poster: Börni - Datum: 28.10.2011, 18:38
27.10.2011 - KIRN


FAVORITENSIEG Trotz der Personalprobleme wird die HSG Worms III mit 43:33 deutlich bezwungen

(kmi). Nach den drei Auftaktsiegen waren die Erwartungen vor dem vierten Saisonspiel an die Handballer der TuS hoch. Doch schon im Vorfeld des vierten Saisonspiels in der A-Klasse bei HSG Worms III gab es einen Dämpfer, denn im Training verletzte sich Torjäger Martin Klünder an der Hand und Christian Hopbach sowie Kirill Klassen mussten erkrankt passen. Auf die A-Junioren konnte nicht zurückgegriffen werden, da sie selbst spielten.

Dennoch bekamen die Kirner den Gegner in fremder Halle gut in den Griff und das Team des Tabellenführers setzte sich schnell mit sieben Toren ab. In der Folgezeit ließ die Konzentration nach und Worms III kam heran. Nach einer Auszeit forderte Trainer Jürgen Roth mehr Aufmerksamkeit. Auch monierte er, dass der Schiedsrichter viele technische Fouls übersehen habe. Nun besann sich der Spitzenreiter wieder seiner Stärken und schaffte eine 23:13-Pausenführung. Worms warf alles in die Waagschale, um im zweiten Durchgang im Spiel zu bleiben, zumal die Kirner beste Chancen ausließen. So ging es hin und her, bis sich die TuS-Herren mit 33:23 absetzten. Am Ende hieß es 46:33 für Kirn. Es spielten Frank Bohn, Mark Bertra... (mehr...)
(Kommentare lesen | 1)
03/16 TuS Kirn - HSC Ingelheim II - 50:31
Spielberichte Poster: Börni - Datum: 25.09.2011, 18:16
Werbung für den Handball

Samstag, der 24.09.11, die Kyrau-Halle-Spasshandball.

Der gute Schiedsrichter Peter Vollers leitete ein sehr faires Spiel.

Das Spiel begann mit einer durchwachsenen Leistung der Kirner. Die Gäste des HSC Ingelheim 2 verlegten ihr Angriffsspiel auf 10 Meter und fanden durch diese Spielzüge zu einfachen Toren. Frank Bohn ärgerte sich nach dem Spiel über die oft ähnlichen Treffer des Gegners. Der Kirner Torwart konzentriert sich vor jedem Match und kam nach bedingter Auszeit als Torwarttrainer zur TuS Kirn zurück. Mittlerweile ist er eine feste Größe im Team von Jürgen Roth.
Sein Gegenüber im Tor der Ingelheimer war als Torwart einfach zu klein. Er konnte sich aber auch so des Öfteren gut in Szene setzen und einen grösseren Rückstand verhindern; nach 15 Minuten stand es 11-10 für die TuS Kirn.
Beständig setzten sich die Herren des Gastgebers ab. Das schnelle Spiel lag ihnen; die Ingelheimer gingen das Tempo mit. Der beruhigende Halbzeitstand von 22-14 war das Ergebnis für die überlegenen Kirner. Mit voller Power begann die zweite Halbzeit. Die TuS-Herren konnten sich weiter absetzen und profitierten von der eigenen Mannschaftsstärke - jeder half dem Teamkollegen und spielte den Ball auf den besser Gestellten ab. Angriff n... (mehr...)
(Kommentare lesen | 0)


Forensicherheit

4202 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Dragon OrangeDarkness Theme by Dragon
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0875s (PHP: 83% - SQL: 17%) | SQL queries: 31 | GZIP disabled | Debug on ]